21 Tage Gebet & Fasten

Wir machen uns als gesamte Gemeinde auf, neue, unbekannte und spannende Wege zu gehen und starten am 9. August eine 21-tägige Besinnungszeit mit Gebet und Fasten. Nach der Ferien- und Urlaubszeit möchten wir bewusst gemeinsam mit all unseren unterschiedlichen Gruppen in der Gemeinde Gott begegnen, ihm Raum schaffen und neue Sehnsucht in uns wecken.

Wir glauben fest daran, dass Gott sprechen wird, und wünschen uns für jeden und jede einzelne ein bewegendes Gebetserlebnis. Wir wünschen uns für dich, dass du ganz praktisch lernst, bei allen Fragen und Herausforderungen zuerst nach Gott zu fragen. Dein Leben wird sich verändern. Du wirst den Unterschied merken: in deinen Beziehungen, auf deiner Arbeit, in deiner Familie und in jedem Aspekt deines Lebens.

Nimm dir bewusst Zeiten zum Auftanken, in denen du tiefer in Gottes Gegenwart eintauchst. Dazu haben wir eine Broschüre für dich erstellt, die dir in diesen 21 Tagen als Begleiter dienen soll.