Herzlich Willkommen bei uns in Bramfeld!

Wir sind eine Gemeinde für alle Generationen. Egal ob Teenager, Studenten, Eltern, Singles oder Menschen im Ruhestand: Wir alle glauben daran, dass Jesus an dir ganz persönlich interessiert ist und dein Leben zum Guten verändern kann. Deswegen laden wir dich ein, mit uns Gottesdienst zu feiern, jeden Sonntag um 16 Uhr.

Unsere Gottesdienste sind fröhlich, unsere Musik modern und die Predigten alltags- und lebensnah.
Hier kannst du Gott begegnen, von ihm lernen, ihm näherkommen, auftanken und im lebendigen Glauben an einen liebenden Gott wachsen.

Für die Kinder von 0 bis 12 Jahren gibt es parallel zum Gottesdienst den Kidstreff: ein buntes Programm in altersgerechten Gruppen.

Wir freuen uns auf dich!

Unsere nächsten Gottesdienste – auch im Livestream:

28. November | 16 Uhr | Predigt: Yorik Weise
Predigtreihe: Ist das gut?
Thema: Frieden — Gott mit uns im Konflikt

5. Dezember | 16 Uhr | Predigt: Matthias Voigt
Predigtreihe: Ist das gut?
Thema: Gerechtigkeit – Gott mit uns in unserer Sehnsucht

21. November | 16 Uhr | Predigt: Micha Rosenbaum
JAM Gottesdienst
Thema: authentisch leben

Gottesdienste auf YouTube

Liebe Gemeinde, liebe Freunde, liebe Gäste,

aufgrund der Baumaßnahmen in unsere Gemeinde feiern wir unsere Gottesdienste sonntags um 16 Uhr in der Christus-Gemeinde Barmbek-Süd (Gluckstr. 7). Parallel zum Gottesdienst treffen sich die Kinder in ihren eigenen Gruppen. Für alle Erwachsenen und Kinder ab der ersten Klasse gilt Masken- und Abstandspflicht.
Wir freuen uns, gemeinsam mit euch Gottesdienst zu feiern!

Der Gottesdienst wird per Livestream übertragen. Ihr habt außerdem die Möglichkeit euch die Predigt später auf unserem YouTube-Kanal anzusehen.

Alle Infos bekommst du auch weiterhin über unsere Infomail.

Aktuelles:

Informationen zur Corona-Lage:

Wir als Christus-Gemeinde Bramfeld möchten Gottesdienste feiern und Gemeindeveranstaltungen durchführen. Mit unserem Wunsch nach Normalität sehen wir uns als Teil der Gesellschaft und nicht in einer Sonderrolle. Das bedeutet, dass wir als Christus-Gemeinde die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus anerkennen und unterstützen. Wir gehen deshalb verantwortungsbewusste Wege, die unseren Bedürfnissen als Gemeinde und dem Grundrecht auf freie Religionsausübung (wozu auch öffentliche Gottesdienste gehören) entsprechen. Gleichzeitig unterstützen und befürworten wir die staatlichen Bemühungen zur Eindämmung des Virus.

Richtlinie unseres Handelns sind die Empfehlungen des Mülheimer Verbands, unserer Dachorganisation:

https://muelheimer-verband.de/2020/11/der-mv-vorstand-nimmt-stellung-zur-derzeitigen-lage-in-deutschland/

Konkret halten wir uns an folgende Maßnahmen während der Pandemie-Zeit: 

  • Wir tragen in Gemeinschaft durchgängig eine Mund-Nase-Bedeckung 
  • Wir vermeiden Körperkontakt und halten Abstand voneinander 
  • Wir treffen uns nur in den erlaubten Gruppengrößen 
  • Wir waschen uns regelmäßig die Hände, desinfizieren Kontaktoberflächen und halten alle Hygienevorschriften ein 
  • Wir lüften Gruppenräume regelmäßig und gründlich 
  • Wir führen Kontaktlisten bei Veranstaltungen 
  • Wir empfehlen unseren Mitgliedern und